Beitragsseiten
Gestern
Erinnerung
Tao
Falkenruf
Zeit
Alle Seiten

 

 

Gestern

 

Gestern

Die Nacht tanzt mit Lichtern
berstender Sterne -
ein verlorenes Lächeln
hat sich im Mond verfangen.
Schattentänzer weben Muster an die Wand.

 

 

 



 

 

 


Erinnerung

Wie Tropfen fallen Sternensplitter
in die geöffnete Schale meines Herzens
und wiegen sich in Erinnerung.

 

 

 



 

 

Tao

Gefundenes
Vorgefundenes
niemals Verlorenes
immer Seiendes
fast Vergessenes
herrliches Sein.

 

 

 


Falkenruf

 

Falkenruf

Gestern hat mich der Falke gerufen
draußen weiße Nachtstille,
die Liebe ruhte im Grunde
und atmete die Erde warm.

Gestern hat mich der Falke gerufen
Er hat die Stille gebrochen
und seinen Auftrag ausgeführt.

Komm, sagte er, die Berge schweigen
wie Riesen - aber du – du sollst
dein Lied singen.



 

Zeit

Ich habe der Zeit ihre Häuser gebaut –
mitten im blühenden Garten meiner Seele.

Gerodet das
wuchernde Unkraut
und Blüten gepflückt
von wundersamer Kraft.

Nun, da die Mauern zerfallen,
der bindende Mörtel sich löst,
und Wind durch Ritzen vergessener Räume singt,
steigt leuchtend das Grün der Erinnerung auf.